Archiv der Kategorie: Pop

Menomena – A Take Away Show a.k.a. The cutest thing I’ve ever seen

  Der Hype rund um Menomena ist ja mittlerweile ein wenig abgeklungen. Doch erst gestern stieß ich auf dieses Akustik-Set der Band, initiiert und realisiert von der hinlänglich bekannten La Blogoteque. Macht nicht den Fehler und schaltet das Video nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mashtig, Music, Pop | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

A Wilhelms Scream

Hype hin, Hype her. Diesem Mann kann man eigentlich nicht genügend huldigen. Und dem seinem Vater erst *.*            

Veröffentlicht unter Electro, Mashtig, Music, Pop | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ausdruckstanz im Sperrbezirk

VERSUS

Veröffentlicht unter Electro, Mashtig, Music, Pop, Rock | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Elephunk Theme vs Addictive

Kann so etwas in Vergessenheit geraten? -

Veröffentlicht unter Music, Pop | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Jack Johnson vs. Broken Social Scene

Der Unterschied marginal, doch fatal.

Veröffentlicht unter Music, Pop, Rock | Hinterlasse einen Kommentar

The Whitest Boy Alive – Rules (2009)

Hea cuties, some tunes you might like. Erlend Øyes, driven by Marcin Oz a.k.a. DJ Highfish, deliver this breezy pop music. Get in the groove!

Veröffentlicht unter Electro, Music, Pop | Hinterlasse einen Kommentar